Wissenswertes zum Thema Isolierfarbe

2022-06-16

Isolierfarbe, allgemein bekannt als: Wo Li-Wasser (selbsttrocknend, backend, lösungsmittelfrei) Isolierfarbe auf Polymerpolymer basiert, hochtemperaturbeständige Keramik-Isolierfarbe, wird die Farbe in Temperaturbeständigkeit von 600 ° C Lösungsmitteltyp und 600- 1700℃ Wasser zwei. Auf den beschichteten Oberflächen kann eine Beschichtungsschicht mit hohem Durchgangswiderstand gebildet werden, die dem starken elektrischen Feld ohne Zusammenbruch der Keramikbeschichtung standhalten kann, die Beschichtung eine hohe mechanische Festigkeit und eine gute chemische Stabilität, Alterung, Wasserbeständigkeit, Beständigkeit gegen chemische Korrosion, aber auch hat Durch die mechanische Schock- und Thermoschockbeständigkeit kann die Beschichtung im Dauerbetrieb bei der entsprechenden Arbeitstemperatur liegen.




Das grundlegendste ist, sich auf eine starke technologische Innovationsfähigkeit zu verlassen und die relativ neuen wissenschaftlichen und technologischen Errungenschaften der Chemie und chemischen Industrie voll auszuschöpfen, was hauptsächlich die folgenden Punkte umfasst:

1. Kontrollieren Sie streng das Verhältnis der Rohstoffe im Produktionsprozess, um die Einführung von Streuionen, insbesondere Alkalimetall- oder Erdalkalimetallionen, zu vermeiden.

2. Versuchen Sie, den Gehalt an Glasphase zu reduzieren, und versuchen Sie, die Leitfähigkeit der hinzugefügten Glasphase zu reduzieren, um die Prozessleistung zu verbessern.

3. Kontrollieren Sie streng die Einführung von Eisen, Kobalt und anderen variablen Metallionen, um die Erzeugung freier Ionen und Löcher zu vermeiden.

4. Kontrollieren Sie gleichzeitig streng die Temperatur und die Atmosphäre im Produktionsprozess, um eine REDOX-Reaktion und das Entstehen von Elektronen und Löchern zu vermeiden, um durch Gitterumwandlung verursachte Kristalldefekte zu verhindern. Dieses Produkt ist weit verbreitet in Hochtemperatur-Elektroöfen, Induktionsöfen, Hochtemperaturmotoren, feuerfesten Geräten, Elektromotoren, Telekommunikationsgeräten, Hochtemperaturgeräten und anderen Isolierungen. Ein wichtiges Isoliermaterial, das unter bestimmten Bedingungen zu einem Isolierfilm oder einem Isolierkörper ausgehärtet werden kann. Es setzt sich in der Regel aus Lackbasis, Lösungs- oder Verdünnungsmittel und Hilfsstoffen zusammen.